Generalversammlung 2020

Unsere diesjährige Generalversammlung fand am Freitag, den 10.01.2020 im Saal des Feuerwehrhauses statt. Nach dem gemeinsamen Abendessen, geliefert durch Metzgerei und Partyservice Siebenhütter, eröffnete unser 1. Vorsitzender Jürgen Schmid die Versammlung. Anschließend gedachten wir der verstorbenen Mitglieder. Nach Verlesung des Protokolls der letzten Generalversammlung und des Kassenberichts stellte 1. Kommandant Manfred Steininger noch die Einsatzzahlen für das Kalenderjahr 2019 vor. Unser Bürgermeister Ferdinand Holzer bedankte sich bei allen aktiven Feuerwehrleuten für das ehrenamtliche Engagement und Kreisbrandmeister Bernhard Sießmeir überbrachte Grußworte der Kreisbrandinspektion Landsberg an Lech. Nach dem offiziellen Teil ließ man den Abend noch gemütlich im Feuerwehrhaus ausklingen. Dieses Jahr wurden auch wieder Feuerwehrleute für ihre langjährige aktive Dienstzeit geehrt.

  • Bernd Frey (30 Jahre aktiver Dienst)
  • Christian Grabler (30 Jahre aktiver Dienst)
  • Jürgen Schmid (30 Jahre aktiver Dienst)
  • Helmut Frey (Silbernes Ehrenkreuz für 25 Jahre aktiver Dienst)
  • Martin Wild (Silbernes Ehrenkreuz für 25 Jahre aktiver Dienst)
  • Andreas Wörle (20 Jahre aktiver Dienst)

Heirat unseres Kommandanten

Am Samstag, den 27.12.2019 heiratete unser Kommandant Mani seine Sandra im Standesamt der Gemeinde Egling a.d. Paar. Natürlich ließ es sich seine aktive Mannschaft nicht nehmen und stand vor dem Rathaus Spalier. Auch unsere Nachbarfeuerwehr aus Heinrichshofen und Sandras Volleyballmädels waren mit dabei. Anschließend hat uns noch das frisch vermählte Brautpaar auf einen Empfang im Rathaus eingeladen. Liebe Sandra und lieber Mani, wir wünschen euch alles erdenklich Gute auf eurem gemeinsamen Lebensweg!

Feuerwehr- und Schützenausflug 2019

Der diesjährige gemeinsame Ausflug der Eglinger Feuerwehr und der Schützen am 08.09.2019 führte uns in unsere Landeshauptstadt München. Nach einer interessanten Stadtführung rund um den Marienplatz fuhren wir zum Olympiagelände, wo wir das BMW Museum und die BMW Welt besichtigten. Vor der Heimfahrt ließen wir den Tag beim gemeinsamen Abendessen im Tegernseer Tal – Bräustüberl ausklingen. Die Freiwillige Feuerwehr Egling a.d. Paar möchte sich ganz herzlich bei der Schützengesellschaft „Edelweiß“ Egling  für die diesjährige Organisation des Ausflugs bedanken.

Übung „Retten aus Gruben und Schächten“ am 02.09.2019 und 09.09.2019

An zwei Montagen im September fanden unsere Übungen auf dem Gelände der Biogasanlage Zellerfeld statt. Ziel war es eine simulierte verunfallte Person aus einer Grube unter Einsatz der Atemschutzgeräte zu retten. Hierfür kam auch unsere Multifunktionsleiter zu Einsatz, die wir mit dem HLF neu beschafft haben. Unser besonderer Dank gilt den Betreibern der Biogasanlage Zellerfeld, die uns das Übungsgelände zur Verfügung gestellt haben.

Fahrzeugkunde, Funk und gemeinsames Grillen am 05.08.2019

Am Montag, den 05.08.2019, fand unsere „gemütliche“ Übung des Jahres statt, bei der die Kameradschaft im Vordergrund steht. Zunächst mussten in einer Stunde die Stationen „Fahrzeugkunde 1“, „Fahrzeugkunde 2“ und „Funk“ durchlaufen werden. Als zusätzliche Station stand noch „Pumpen“ zur Verfügung. Danach folgte der gemütliche Teil bei Fassbier und Grillhendl, zu dem auch alle passiven Mitglieder eingeladen waren.

Gemeinsame THL-Übung mit der Feuerwehr Merching am 26.07.2019

Am Freitag, den 26.07.2019, startete unsere gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Merching um 19:00 Uhr an der Kläranlage zwischen Egling und Merching. Als Unfallszenario fanden die beiden Feuerwehren zwei ineinander gefahrene PKW vor, einer davon lag auf der Seite. In den Autos befanden sich zwei verletzte Personen. Ziel der Übung war diesmal nicht die schnellstmögliche Rettung, sondern die gemeinsame Zusammenarbeit mit dem Einbringen verschiedener Ideen. Deshalb wurden Feuerwehrmänner und -frauen beider Wehren zusammengewürfelt. Auch folgten immer wieder Pausen um die gemeinsamen Fortschritte zu besprechen und weiters Vorgehen zu planen. Im Anschluss trafen sich noch beide Wehren im Feuerwehrhaus Egling zum gemütlichen Beisammensein mit einer deftigen Brotzeit. Ein herzlicher Dank für die harmonische Zusammenarbeit möchten wir an dieser Stelle an unsere Kameraden aus Merching richten.

Übung „Die Löschgruppe im Innenangriff“ am 01.07.2019 und 08.07.2019

An zwei Montagen fand die Übung „Die Löschgruppe im Innenangriff“ statt. Nachdem die Brandmeldeanlage der Grundschule Egling ausgelöst hat, machten sich die beiden Fahrzeuge auf den Weg. Angekommen an der Schule, musste zunächst festgestellt werden, in welchem Raum der Rauchmelder ausgelöst hat. Dort ging der Angriffstrupp zur Personensuche und Brandbekämpfung vor. Simuliert wurde auch noch eine Notfallsituation des Angriffstrupps, der dann durch den Sicherungstrupp gerettet wurde.

Übung „Waldunfall“ am 06.05.2019

Am Montag, den 06.05.2019, wurde die Übung „Waldunfall“ vorgezogen. Im Szenario fanden wir einen Waldarbeiter vor, der unter dicken Baumstämmen eingeklemmt war und unter Atemnot litt. Schnell aber sorgfältig musste dieser gerettet und betreut werden. Auch um seinen psychisch belasteten Kollegen musste sich gekümmert werden. Nach erfolgreicher Befreiung der Person wurden auch noch andere Rettungstechniken besprochen und diese auch nochmal praktisch angewandt.

Maschinistenübung am 13.04.2019

Am Samstag, den 13.04.2019, fand die Übung für die Maschinisten statt. Diese beschäftigten sich mit den beiden zur Verfügung stehenden Pumpen, nämlich mit der Pumpe des HLF und unserer alten Tragkraftspritze.